Aktuelles / Anwendungen

 

Schleifringkörper für Elektroantriebfertigung

 

RIE-TECH Schleifringkörper im Einsatz für Elektroantriebefertigung! Serienlieferung ab 2014

Schleifringkörper zur Übertragung von Servoantrieben mit Drive Cliq, für den Wickelantrieb!

Wälzlagerprüfstand am Lehrstuhl für Konstruktionstechnik, Erlangen

 

· Übertragung Leistung
  (2 x 2 kW)
· Übertragung Sensorsignalen
  (2 x PT100)
· Maximale Drehzahl
  4500 min-1

12 Bearbeitungsachsen über einen RIE-TECH Schleifringkörper

 

Rundtaktbearbeitungszentrum mit 12 Servoantrieben. Fa. Siemens

- 12 x Servomotor Leistung 36A

- 12 x Gebersignale

- 1x Profibus

- 1x RS 422

Planschleifring mit
ø 800 mm, 28-polig
Gold/Gold-Technik

 

Schleifringanwendung zur Herstellung von hochgenauen optischen Spiegeln für die Mikrochipsfertigung

RIE-TECH im Weltall

 

Übertragung von Daten und Gas für einen Versuch zur Untersuchung des Wachstumsverhalten von Planzen im Weltall

Eingesetzt in der Internationalen Weltraumstation           ISS

Mehrere Anwendungen sind im kleinen Bild ersichtlich

Schleifringkörper im Reinraum

RIE-TECH Schleifringkörper zur Übertragung von Heizleistung und Temperaturregelung

Anwendung in der Medizintechnik

In High Speed Ausführung

langlebiges und wartungsfreies System

 

278 Pole in der Glasindustrie

Schleifringkörper zu Fertigung von Topfglas

Übertragen werden:

- Heizung

- Siemens Servomotoren

- Gebersignale

- RS 432

Schleifringkörper für SkySails

RIE-TECH Schleifringkörper zur Übertragung der Daten und der Stromversorgung in das Seil des Zugdrachens mit integriertem Profibusgeber

Umweltfreundlich und profitabel auf dem Meer unterwegs

Schleifringkörper für Positioniersysteme von Antennenanlagen

Übertragung von
Leistung und Signalen

- RS 422

- RS 485

- Video

- Ethernet

- Stromversorgung

- Ground
                           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bosch-Rexroth / RIE-TECH

IndraDrive, Sercos III mit 100 MHz-Datentechnik über RIE-TECH Schleifringkörper

Störungsfreie Funktion

RIE-TECH entwickelt, baut und testet gemeinsam mit Bosch-Rexroth Schleifring-Übertragungssystem

- Tests mit 20 IndraDrive Mi V2
- Leistung peak 17 KW
- Kontinuierliche Leistung 5 KW
- Datentechnik 100 MHz

 

 

Erfahrungsbericht nach 16 Jahren

RIE-TECH Schleifringkörper im Einsatz bei der Fa. Weidenhammer

 

Von Fa. Weidenhammer über einen RIE-TECH Schleifringkörper

 

Heute war es soweit:

Der erste RIE-TECH Schleifringkörper, der in unserem Werk zum Einsatz kam, wurde von uns getauscht! Nach nun mehr als 16 Jahren im 2- und 3-Schichtbetrieb.

 

Der Schleifringkörper mit der S.NR. 9654722 wurde ursprünglich dazu konzipiert 24V-Signale zu den SPS-Eingängen zu übertragen. Später wurde die Anlage auf ASI-Bussystem umgebaut. Die ASI-Signale wurden störungsfrei übertragen.Der letzte Umbau war auf PROFIBUS. Obwohl der Schleifringkörper dafür nicht ausgelegt war, übertrug er die Daten die letzten 3 Jahre problemlos. Das Profibussignal verschlechterte sich jetzt leider so sehr, dass wir den Schleifringkörper gewechselt haben.

 

Das nenn ich Qualität !!

 

In den letzten Jahren haben wir Maschinen gekauft, in denen auch Schleifringkörper verbaut wurden. ( leider nicht von RIE-TECH ) Diese wechseln wir jährlich! Die betreffende Maschine versiegelt eine Aluminium-Menbrane mit einer Kombidose. Die Siegelmaschine ist ein Rundläufer mit acht beheizten Bearbeitungsstationen. Die Soll- und Isttemperaturen werden über Profibus ausgetauscht. Über den Schleifringkörper werden die Leistung der Heizkörper und die Profibussignale übertragen.

 

Fa. Weidenhammer ist ein mittelständisches Unternehmen mit ca. 1000 Mitarbeitern und die Nummer 1 in Europa und weltweit einer der führenden Hersteller von Kombidosen, Kombitrommeln, Schmukdosen und Kunststoffbehältern.